Siehe Samos ...

Von Ikaria ist 10 Meilen, während der kleinasiatischen Küste durch einen Kanal Breite von nur 1300 m (= sieben Stufen) getrennt. Die maximale Länge der Insel von A bis D. ist 26 Meilen und einer maximalen Breite von Nord nach Süd ist 11 Meilen und die maximale Höhe beträgt 1443 m (Mount Kerketefs). Und der Umfang der Uferlinie erreicht 86 nautische Meilen und die gesamte Oberfläche von 477 Quadratkilometern. Es ist die Geburtsstadt des großen Mathematikers Pythagoras, der Astronom und Mathematiker Aristarchus, den Philosophen Epikur und seine vielen Fabeln.

Die Insel verfügt über einen großen touristischen Verkehrs im Sommer. Von all den griechischen Inseln, die am nächsten an die Türkei, die die Straße von Mycale (oder Samos Strait, in der Antike), die auf dem Höhepunkt des Poseidonio hat eine Breite von etwa 750 Metern (griechischen Hoheitsgewässer) trennt .

Die Insel, die eine Bevölkerung von 33.814 Einwohnern (2001) ist die Hauptstadt von Samos oder Vathi, mit 6236 Einwohnern und ist die zweitgrößte Karlovasi 5740. Weitere wichtige Städte sind die oberen Deep (2025 kg), der alten Hauptstadt der Insel Mykonos, die pythagoreische (1327 kg), die Mytilene (2340 kg), Marathokampos (1329 kg), Kokkari (973 Einwohner) und Koumaradei.

Samos ist die Eupalinos Tunnel, unterirdische Zisterne und wichtigen technischen Arbeiten der Antike, von Herodot beschrieben. Die 1036 Meter lange Tunnel eröffnet gleichzeitig auf beiden Seiten des Berges und die beiden Tunnels trafen sich etwa in der Mitte, mit bewundernswerter Präzision der technischen Instrumente epochis.Allo große Attraktion ist das Samos Heraion. In alten Zeiten, der Tempel der Hera, war das Heraion die größte in Griechenland nach Herodot. Die Ruinen des Tempels in der Nähe des modernen Heraion, ein Badeort befindet.